©Bild: Tim Kerp

Durch die Veröffentlichung von "Köln auf die philosophische Tour" ist es zu einer Kooperation mit dem Kölner Designer Tim Kerp gekommen. In seinem Projekt "Urban Assemblage" entwirft er Konzeptmöbel, die von markanten Elementen des Kölner Stadtbildes inspiriert sind. Die entstanden virtuellen Collagen waren Grundlage für einige philosophische Reflexionen in Textform. Einen Einblick in diese fachübergreifende Kooperation zwischen Design (Tim Kerp) & Text (Dirk Büsken) ist hier zu finden: